Lasse Petersdotter

Im Landtag


Bewegtbild


Newsletter abonnieren


Blog

Was will der BFS?

An der Christian Albrechts Universität zu Kiel tritt in diesem Jahr zur Studiwahl eine Liste mit sehr fragwürdigen Forderungen und Hintergründen an. Unter dem Namen „Bund Freiheitlicher Studenten“ hat sich ein braunes Potpourri aus AfD und/oder Burschenschaften versammelt um unter dem Deckmäntelchen der „Freiheit“ in den Gremien der [...]

LasseLasse

Die Konsequenzen der Grenzen

Und wieder fielen Schüsse. Auf Geflüchtete. Heute an der Grenze zwischen der Slowakei und Ungarn. Eine 26 jährige Frau wurde offenbar beim Versuch die Grenze zu überqueren von einem Polizisten getroffen. Ihr wurde ein Projektil aus dem Rücken entfernt.   Das passiert, wenn man Grenzen schließt. Die Forderungen nach Grenzschließung [...]

LasseLasse

14 Fragen an Herrn Arp

  Sehr geehrter Herr Arp, in der SHZ vom 22. Februar 2016 werden im Bezug auf den Verzicht auf Schweinefleisch in einigen Kitas mit dem Satz zitiert, dass „Schweinefleisch zu unserem Kulturkreis“ gehöre. Dazu hätte ich mal einige Fragen: Von welchem Kulturkreis sprechen Sie und wo endet dieser Kreis? Essen Deutsche mit im Schnitt 39 [...]

LasseLasse

Gegen den rechten Terror

Diese Rede habe ich am 30. Januar 2016 auf dem Kleinen Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein gehalten, als ich eine Resolution gegen rechte Gewalt eingereicht habe: Als der Tagesspiegel-Kolumnist Helmut Schümann in Berlin auf der Straße von Rechten niedergeschlagen und als „linke Dreckssau“ beschimpft wurde, erschienen [...]

LasseLasse

Ich habe kein Bock auf die AfD!

Redebeitrag auf einer Kundgebung gegen eine AfD-Veranstaltung zu “Genderwahn” in Kiel: 9% in RLP 11% in Bawü 13% in Sachsen Anhalt und bundesweit können sich vorstellen, die rassistischen Chauvinist*innen der Alternative für Deutschland zu wählen! Deutschlandweit hüllen Menschen ihren Rassismus, ihren Nationalismus und ihre [...]

LasseLasse

Von Burgerfreiheit und Bürgerfreiheit

Auf die Frage, was Freiheit bedeutet, fanden Philosophen und Gelehrte in der Geschichte der Menschheit verschiedene und teilweise sich strikt widersprechende Antworten. Einigkeit besteht jedoch weitgehend über einen Feind der Freiheit: Der Zwang. Zwang – ein Wort, dass bei der Diskussion um den Veggie-Day in der Vergangenheit oft bemüht [...]

LasseLasse

Der Hass bleibt in den Köpfen

Im 21. Jahrhundert ist Hetze im Internet ein gesamtgesellschaftliches Problem. Auf Twitter und Facebook scheinen die Hemmungen zu fallen und immer häufiger bahnt sich blanker Hass in die Kommentarspalten der eigentlich sozialen Medien. Vor diesem Hintergrund schlägt Ralf Stegner nun vor, künftig im Internet unter Klarnamen zu agieren. [...]

LasseLasse

Staatsversagen

Der Staat hat versagt. Zumindest frisst sich diese Auffassung durch die Kommentarspalten bundesweiter und regionaler Presse. Sie ist Konsens auf den Stammtischen und Diskussions-Podien dieser Republik. Von Sarah Wagenknecht bis Christian Lindner ist man sich in dieser Sache einig.   Die applaudierenden Mengen haben die Bahnhöfe [...]

LasseLasse

Meine Gegenrede auf dem Bundeskongress der Grünen Jugend in Dresden.
Der Antrag gegen den ich hier rede forderte, wegen des “Asylkompromisses” keinen Wahlkampf und keine Veranstaltungen mehr für und mit Bündnis 90/Die Grünen zu machen.
Der Antrag wurde mit knapp 100 zu 80 Stimmen abgelehnt.

 

 

Gegenrede auf dem #gjbuko – Wir müssen weiter machen!

Meine Gegenrede auf dem Bundeskongress der Grünen Jugend in Dresden. Der Antrag gegen den ich hier rede forderte, wegen des “Asylkompromisses” keinen Wahlkampf und keine Veranstaltungen mehr für und mit Bündnis 90/Die Grünen zu machen. Der Antrag wurde mit knapp 100 zu 80 Stimmen abgelehnt.    

LasseLasse

Viktor Orbans nördlichste Stimme

Mit seinen Forderungen nach Grenzschließungen hat sich der CDU-Spitzenkandidat Ingbert Liebing erneut als nördlichste Stimme in der Orbanisierung der deutschen Flüchtlingspolitik enttarnt. Dass dieser Mann, der 2017 schleswig-holsteinischer Ministerpräsident werden möchte, versucht seinen Bekanntheitsgrad auf dem Rücken der Geflüchteten [...]

LasseLasse

Grußwort bei der Jungen Union SH

Lieber Tobias, sehr geehrte Frau Franzen, sehr geehrter Herr Murmann, liebe Junge Union. Vielen Dank für die Einladung, hier heute ein Grußwort halten zu dürfen. Vor 25 Jahren… … wurde ich geboren. Mir geht es wahrscheinlich wie vielen unter euch: Ich kenne die DDR nur aus Erzählungen und Geschichtsbüchern. Ein staatlich geteiltes [...]

LasseLasse

#refugeeswelcome, aber #bildbleibtscheisse

„Wir wollen zeigen, dass Schreihälse und Fremdenhasser NICHT in unserem Namen grölen!“, schreibt die BILD heute auf ihrer Seite drei. Dieses Statement soll von einer öffentlichkeitswirksamen Kampagne begleitet werden. Unter dem Hashtag #refugeeswelcome sollen Leser*innen, Prominente und Politiker*innen erzählen, wie sie Geflüchteten in [...]

LasseLasse

Liebe Kieler Nachrichten

Liebe Kieler Nachrichten, Sprache ist das wichtigste Instrument des Journalismus. Denn Sprache schafft Realitäten und beeinflusst ganz entscheidend den Umgang mit öffentlichen Herausforderungen. Darum ist ein verantwortungsbewusster Umgang ein wichtiger Auftrag an jede*n Journalist*in. Wenn man sich, um die aktuelle Anzahl der in [...]

LasseLasse