Lasse Petersdotter

Im Landtag


Bewegtbild


Newsletter abonnieren


Reden

Zur heutigen (29. August 2019) Debatte im Landtag zu TOP 21 – Besserer Schutz von Demokrat*innen gegen rechtsextreme Bedrohungen sagt der Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Lasse Petersdotter:

Zu lange hatten die Strategien gegen Rechtsextremismus im Wesentlichen die Täter*innen im Fokus. Die Szene zu beobachten und gegen sie vorzugehen bleibt wichtig, die Opferperspektive muss aber immer stärker in unsere Strategien gegen Rechtsextremismus einfließen. Auch das ist eine Lehre aus dem NSU.

Wir haben daher als Jamaika-Koalition die Opferberatungsstelle Zebra deutlich gestärkt. Auch die Behörden werden wir noch besser aufstellen.

Demokratisches Engagement bedeutet nicht nur, sich gegen die Feind*innen der Demokratie zu stellen, sondern auch, an der Seite der Opfer dieser Feind*innen zu stehen.

Meine Rede zum Umgang mit rechtsextremen Bedrohungen

Zur heutigen (29. August 2019) Debatte im Landtag zu TOP 21 – Besserer Schutz von Demokrat*innen gegen rechtsextreme Bedrohungen sagt der Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Lasse Petersdotter: Zu lange hatten die Strategien gegen Rechtsextremismus im Wesentlichen die [...]

Luca KöppingLuca Köpping